Tagesfahrt des Heimatvereins

Tagesfahrt des Heimatvereins am 15.10.23 zur Zeche Zollverein.
Am frühen Sonntagmorgen starteten Mitglieder und Nichtmitglieder des Heimatvereins zu einer Tagesfahrt zur Zeche Zollverein Essen und zum Gasometer in Oberhausen. Zunächst erkundeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mit einem ehemaligen Bergmann die authentisch erhaltenen Übertageanlagen der Zeche Zollverein. Dabei erfuhren sie nicht nur Wissenswertes über die Produktionsabläufe, sondern erhielten auch einen Einblick in das Arbeitsleben auf der Zeche. Während der Führung erzählte der ehemalige „Kumpel“ so manches „Dönekes“ in original „Kumpelsprache“. Nach einem Mittagessen im Brauhaus Dampfe ging die Fahrt gestärkt weiter zum Gasometer in Oberhausen. Hier wurde die Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“ präsentiert. Die Ausstellung zeigt in Bildern und Filmen die Schönheit der Natur und den Einfluss des Menschen auf seine Umwelt. Gegen 19.00 Uhr kehrten die Reisenden in guter Stimmung und mit vielen neuen Eindrücken nach Mettingen zurück. Hier noch einnige Bilder von dieser Fahrt.