Wanderung nach Schlickelde

Wanderung nach Schlickelde

Mit einer Verzögerung von vier Stunden, wegen Regen, starteten 19 Wanderfreunde am frühen Nachmittag in den 1. Mai. Die dann sonnige Maitour führte nach Schlickelde zum Bauer Nagelmann. Dort konnten die Wanderer im Garten ein wenig verschnaufen und ein Picknick einnehmen.

Fotos: Karl-Heinz Vörckel

Rundwanderung am Dümmer-See.

Rundwanderung am Dümmer-See.
Am Sonntag, 10. September starteten die Wanderfreunde des Heimatvereins Mettingen zu einem Ausflug zum Dümmer. Gewandert wurde bei sonnigem Wetter vom Dümmerstrand in Hünte zum Vogelschutzgebiet „Ochsenmoor“. In der Naturschutzstation mit Ausstellungsdiele wurde Wissenswertes zur Niederung und Naturschutz vorgestellt; Anregungen für zu Hause gab es im Naturgarten. Nachfolgend wanderten die 29 Wanderer über den Naturerlebnispfad mit den Aussichtstürmen bis zur Hunte. Zurück ging es über den grünen Deich des Dümmer-Sees.

Pause an der Hunte

Pause an der Hunte

 

Rundwanderung in Bad Laer

Rundwanderung in Bad Laer

Am Sonntag, 20. August starteten 33 Wanderer zur Rundwanderung in Bad Laer. Gewandert wurde durch den Kurpark mit „Glockensee“ auf den Blomberg. Die herrlichen Waldpfade führten vorbei am Aussichtsturm „Lüdenstein“ zur „Bismarckhütte“. Dort ließen sich die Wanderfreunde unter den Sonnenschirmen der Gastronomie zur Mittagspause nieder. Mit einem historischen Rundgang durch Bad Laer endete wieder ein schöner Wandertag.